Skip to main content

„Get Better“ der Bluetens Tens-Gerät Testbericht

Bluetens_Frau_klein„Get Better mit Bluetens“ heisst das Motto des jungen Startups Bluetens, welches das neuartige Tens-Gerät mit App-Steuerung entwickelt hat.

Freundlicherweise wurde uns ein Test-Gerät zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis unseres gründlichen Tests dieses modernen Tensgerätes, möchten wir euch in dem Bluetens Tens-Gerät Testbericht nicht vorenthalten.

Verpackung

  • Bluetooth Steuereung über Smartphone per Android oder iOS App
  • einfache Installation – kein Koppeln nötig
  • einfache Bedienung durch Step-by-Step Smartphone App
In den Warenkorb
Unser Testsieger! Bluetens EMS/TENS Elektrostimulationsgerät

114,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Was mir beim Auspacken des Bluetens als erstes aufgefallen ist, ist das sehr schöne Design der Verpackungsbox. Angenehme Farben sowie ein durchdachtes inneres, wie äusseres Design machen die ordentliche Aufbewahrung des Gerätes zum Kinderspiel.

Die Box lässt sich wie ein Buch aufklappen. In der linken Seite der Box befinden sich Fächer für Elektroden und das beigelegte Stoffetui. Die rechte Seite verbirgt unter der Bedienungsleitung die Fächer für das Gerät selbst, sowie für das Elektrodenkabel und das Usb-Ladekabel.

Alles in Allem finde ich die Verpackung sehr gelungen, da sie auch nach dem Auspacken des Gerätes noch super genutzt werden kann – andere Hersteller könnten sich hier eine Scheibe abschneiden.

Die App

bluetens iphone appOhne App funktioniert das Gerät nicht, denn nur über sie lässt sich aus den über 150 fertigen TENS-, Massage und Muskelaufbau-Programmen das Passende finden und bedienen.

Diesen kleinen Wermutstropfen haben die Programmierer von Bluetens, mit der Entwicklung einer extrem komfortablen und einfach zu bedienenden App, für Null und Nichtig erklärt. Hat man die App einmal benutzt, möchte man sie nicht mehr missen.

In drei einfachen Schritten ist die gewünschte Behandlungsart und die passende Körperpartie ausgewählt. Erklärungen zu den einzelnen Programmen helfen bei der Auswahl. Die Anbringung der Elektroden wird auf dem nächsten Schirm genau erläutert, damit die Behandlung an den optimalen Schlüsselpunkten erfolgt.

Nach einem Druck auf die Starttaste am TENS-Gerät verbindet sich die App automatisch mit dem Smartphone und die Behandlung beginnt.

Die Intensität der Behandlung kann während der gesamten Laufzeit über die App, oder über das Drehrad am Bluetens selbst, gesteuert werden.

Das Tens-Gerät

Bluetens GerätÜberrascht war ich über die kompakten Masse des TENS-Gerätes an sich. Das Gerät ist nicht viel grösser als ein moderner Autoschlüssel und findet in der kleinsten Tasche Platz. Somit ist das Gerät auch unterwegs optimal einsetzbar – Die Elektroden können den ganzen Tag an der zu behandelnden Körperstelle kleben bleiben, das Tens Gerät in der Tasche und über die App können nach Gutdünken Behandlungen gestartet werden.

Das Gerät mit dem leistungsstarken voll aufgeladenen Akku, bei täglicher Anwendung einen Monat lang genutzt werden können.

Das Design des Tensgerätes an sich ist nicht besonders ausgefallen, aber das muss es auch nicht. Eine Buchse für die Elektrodenverbindung, ein Anschluss für das Usb-Kabel, ein An/Aus Schalter und ein Drehrad zum Einstellen der Intensität – mehr braucht es nicht!

Programmauswahl und Wirkung

Bluetens_Jogger_kleinDie Auswahl ist mit 150 vorprogrammierten Behandlungsarten enorm. Andere Hersteller bieten da weitaus weniger. Hier dürfte jeder Patient oder Sportler das richtige Programm finden, denn die App macht dies zum Kinderspiel.

Die Intensität der Programme ist individuell einstellbar und wie ich finde ausreichend stark. Mir waren Leistungen über dem unteren Viertel bei den getesteten Programmen zu stark – mit der Leistung wurde also nicht gespart.

Die Impulse der einzelnen Programme wechseln die Frequenz während der Behandlung, damit sich der Körper nicht an einen bestimmten Rytmus gewöhnt und die Behandlungen dann keinen Erfolg mehr bringen.

Lieferumfang und weitere Informationen

Das Bluetensgerät wird mit USB-Ladekabel, Elektrodenanschlusskabel und einem 12er Pack Klebeelektroden geliefert. Die Elektroden werden mit einem einfachen Druckknopf mit dem Kabel verbunden. Ein Schutzbeutel für Elektroden und Gerät hat der Hersteller ebenso dazugelegt, wie eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen.

Die passende App gibt es für Android- sowie iOS-Smartphones in den entsprechenden App Portalen als kostenloses Download

Auf das TÜV und CE zertifizierte Medizinprodukt Bluetens gibt der Hersteller 2 Jahre Garantie. Weitere Informationen auf Facebook unter https://www.facebook.com/BluetensDeutschland.

Mein Fazit

Mit dem Bluetens Gerät hat ein junges Startup ein innovatives Produkt erschaffen, welches vom Design bis zur Funktionalität wunderbar durchdacht ist und dem Nutzer einen echten Mehrwert bietet. So sollen Produkte sein!

Mit dem Bluetens legt ihr euch ein also modernes wahres Multitalent zu, das seinen Job auf einfache und effektive Art zu eurer vollsten Zufriedenheit tut – euren Therapeuten könnt ihr getrost in Rente schicken.

Bluetens_test_tabelle